Passwörter schützen Ihre Windows-Geräte. Es gibt jedoch bestimmte Kriterien, die Sie beim Festlegen eines Kennworts für Ihr System erfüllen müssen. Wenn Sie ein zu kleines oder sehr einfaches Passwort festlegen, wird möglicherweise diese Fehlermeldung angezeigt:Supplied password does not meet the requirements for passwords on Windows 10“ auf Ihrem System. Sie sollten ein komplexes Passwort verwenden, um zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, aber wenn Sie tatsächlich ein einfaches Passwort verwenden möchten, können Sie diese Fehlermeldung umgehen.

Fix 1 – Setzen Sie die zugehörige Richtlinie zurück

Sie können eine Richtlinie anpassen, die die Einschränkung der Kennwortkomplexität aufheben kann.

1. Drücken Sie zunächst die Windows key+Rs zusammen.

2. Geben Sie dann „gpedit.msc“ und schlage Enter.

3. Erweitern Sie im Fenster Editor für lokale Gruppenrichtlinien auf diese Weise –

Computer Configuration > Windows Settings > Security Settings > Account Policies > Password Policy

4. Im rechten Fensterbereich double-click auf der „Password must meet complexity requirements“ Politik.

5. Setzen Sie diese Richtlinie auf „Disabled“.

6. Tippen Sie danach auf „Apply“ und „OK“, um diese Richtlinienänderung zu speichern.

Deaktiviert Min

Schließen Sie danach das Fenster Editor für lokale Gruppenrichtlinien. Dann, reboot Ihr Gerät. Versuchen Sie nun, das Passwort zurückzusetzen und zu überprüfen.

Fix 2 – Passen Sie die Richtlinie zum Passwortalter an

Es gibt eine andere Richtlinie, mit der Sie das Kennwort sofort ändern können.

1. Drücken Sie zunächst die Windows-Taste und geben Sie „Edit group policy“.

2. Tippen Sie dann auf „Edit group policy“, um darauf zuzugreifen.

Gruppenrichtlinie bearbeiten Min

3. Gehen Sie jetzt hierher –

Computer Configuration > Windows Settings > Security Settings > Account Policies > Password Policy

4. Dann auf der rechten Seite double click auf der „Minimum password age“ Politik.

Mindestalter des Passworts Dc Min

5. Stellen Sie dann die „Password can be changed immediately“ zu „0“ Tage.

6. Tippen Sie danach auf „Apply“ und „OK“, um die Änderungen zu speichern.

0 Übernehmen Ok Min

Schließen Sie danach den Editor für lokale Gruppenrichtlinien und reboot Die Maschine.

Fix 3 – Lassen Sie den Benutzer das Passwort bei der nächsten Anmeldung ändern

Sie können dieses Problem lösen, wenn Sie Ihr Benutzerkennwort bei der nächsten Anmeldung ändern.

1. Drücken Sie zunächst die Windows key+Rs zusammen.

2. Geben Sie dann „lusmgr.msc“ und klicken Sie auf „OK“.

Lusmgr Min

3. Wählen Sie nun das „Users“ aus dem linken Fenster.

4. Auf der rechten Seite finden Sie die Liste der Benutzer Ihres Systems.

5. Dann, double-click auf dem problematischen Benutzerkonto.

Sambit Dc Min

6. Gehen Sie nun zum „General”-Registerkarte.

7. Hier, uncheck das „Password never expires“ Kasten.

8. Jetzt kannst du check das „User must change password at next logon“ Kasten.

Benutzer muss Passwort bei nächster Anmeldung ändern Min

9. Tippen Sie abschließend auf „Apply“ und „OK“, um diese Änderungen zu speichern.

Bewerben Ok Min

Starten Sie danach Ihr System neu und prüfen Sie, ob Sie das Passwort in Ihr gewünschtes ändern können oder nicht.

Fix 4 – Verwenden des Terminals

Mit dem Terminal können Sie das Passwort für das Benutzerprofil ändern.

1. Geben Sie „cmd“ im Suchfeld.

2. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf „Command Prompt“ und tippen Sie auf „Run as administrator“.

Cmd Suche Neue Min

3. Sobald das Terminal geöffnet ist, geben Sie diesen Befehl ein, ändern Sie ihn und drücken Sie die Eingabetaste.

net user user_name *

[

NOTE – Replace the “user_name” with the account name you are trying to change the password of.

Example – Like, if the user_name is “Sambit” then the command will be  –

net user Sambit *

]

4. Nach der Ausführung des Befehls sehen Sie diese Meldung „Type a password for the user“.

Geben Sie das von Ihnen bevorzugte Passwort zweimal ein und es sollte Ihr neues Passwort sein.

Min. Netto-Benutzerkontoänderung

Auf diese Weise können Sie dieses Problem lösen und ein beliebiges Passwort für Ihr System festlegen.

Fix 5 – Deinstallieren Sie den Sicherheitsmanager

[For HP users]

Es scheint, dass das HP Client Security Manager-Tool dieses Problem auf HP-Systemen verursacht.

1. Drücken Sie zunächst die Windows key+Rs zusammen.

2. Geben Sie dann „appwiz.cpl“ und schlage Enter.

Cmd Appwiz Min

3. Suchen Sie in der Liste der Apps nach dem „HP Client Security Manager“-Software.

4. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und tippen Sie auf „Uninstall“, um die App von Ihrem System zu deinstallieren.

Hp Deinstallation Min

Schließen Sie den Deinstallationsvorgang gemäß den Schritten auf dem Bildschirm ab.

5. Führen Sie nun die gleichen Schritte aus, um auch diese Apps zu deinstallieren.

Befolgen Sie nun die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen.